Willkommen bei den Seeadlern Itzehoe

Schön das Du auf unserer Website vorbeischaust. Hier findest Du Informationen über unseren Stamm, wer wir sind, was wir so machen und wo Du uns findest. Natürlich sind wir in echt nochmal viel cooler drauf, deshalb komm uns doch mal besuchen. Wir freuen uns auf dich!

!!! Corona Update !!!
Auch wir kommen um dieses Thema leider nicht herum. Deshalb informiere dich bitte vor jeder Gruppenstunde oder Aktion, ob und unter welchen Bedingungen diese stattfinden kann.

  • Aufbau der Regionsjurte in Lübeck

    Probeaufbau des Gigasets der Region Küste in Lübeck Am Samstag den 14.05.2022 haben wir uns mit anderen Stämmen der Region aus Lüneburg, Quickborn und Norderstedt in Lübeck-Kücknitz getroffen um unser Gigaset aufzubauen. Erstmal vorweg: Was ist ein Gigaset? Ein Gigaset ist eine sehr große Jurte. Es wird um ein normales Jurtendach ein weitere Ring aus Kohten- und Theaterbahnen gebaut. So vergrößert sich die Fläche im Durchmesser und es passen mehr Leute hinein. Das Gigaset hat die Region Küste als gemeinsames Versammlungszelt angeschafft. Da es etwas komplizierter im Aufbau ist, wollten wir es einmal testweise aufbauen, um zu gucken was man…

    Hier Weiterlesen

  • Winterlager der Rover 2021

    Das Winterlager hat bei uns schon lange Tradition. Angefangen als witzige Idee bei einem Lagerfeuerabend, hatten wir nun schon das 7. Winterlager. Die Idee vom Winterlager ist es, irgendwann in den Wintermonaten, möglichst wenn es sehr kalt ist und Schnee liegt, draußen zu schlafen. Dabei waren wir schon an den unterschiedlichsten Orten und dieses Jahr in Dänemark. In Dänemark gibt es ein großartiges Netz an Sheltern, größere und kleinere. Wir waren 8 Leute und hatten uns deshalb einen etwas größeren Shelter im vorhinein reserviert. Das war auch absolut notwendig, da auch in den Wintermonaten die Shelter sehr begehrt sind. Die…

    Hier Weiterlesen

  • Stangenholz für Lagerbauten Teil 1 „schlagen“

    Wir haben großes vor – große Lagerbauten um genau zu sein, um das dieses Jahr umsetzen zu können, brauchen wir lange Holzstämme. Die gibt es natürlich nicht einfach so im Baumarkt zu kaufen. Also mussten wir selbst ran. Mit Kettensäge und Axt ging es bei Schneefall in den Wald. In dem Waldstück fand die letzten Jahre keine Pflege des Baumbestands statt. Die Bäume wuchsen viel zu dicht und haben sich teilweise das Licht weg genommen. Die zu dicht aneinander stehenden Bäume durften wir fällen und als unsere Stangen nutzen. Unten ist ein Bild zu sehen, wie viele Stangen wir nun…

    Hier Weiterlesen